FAQ

Wie kann ich mich registrieren?

Die Anmeldung können Sie unkompliziert über diese Webseite vornehmen.

Die Anmeldung zum Kongress ist auch im Foyer des CCD Düsseldorf, Eingang Stadthalle am Selbstregistrierungscounter möglich:
Dienstag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Weiterhin können Sie sich bereits am AAD-Vorabend, Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, im CCD registrieren.

Im Foyer des CCD, Eingang Stadthalle besteht die Möglichkeit Ihre Tagungsunterlagen auszudrucken.
Bitte halten Sie zu diesem Zweck unbedingt Ihre Anmeldebestätigung mit dem Registrierungscode digital oder ausgedruckt bereit.

Für was muss ich mich anmelden?

Für die Teilnahme an der AAD 2023 ist die Buchung der Kongresspauschale für die gesamte Laufzeit der AAD, oder einer Tagespauschale Voraussetzung.

Ärzte/innen, Weiterbildungsassistenten/innen, Referenten/innen und Studenten/innen

Ärzte/innen, Weiterbildungsassistenten/innen, Referenten/innen und Studenten/innen haben mit der Buchung der Kongress- oder Tagespauschale die Teilnahme an allen Kursen in den Räumen 1 und 2 bereits inkludiert. Für diese Kurse ist keine weitere Anmeldung notwendig.

Für die Teilnahme an allen weiteren Veranstaltungen der AAD ist eine Buchung weiterhin zwingend notwendig – nur dann ist der Zugang für Sie reserviert.
Ausgenommen sind die Industriesymposien. Bitte informieren Sie sich, ob eine Voranmeldung erforderlich ist. Die Informationen hierzu finden Sie in der Beschreibung des jeweiligen Symposiums auf unserer Homepage.

Wer ausschließlich die Industrieausstellung besuchen möchte, hat die Möglichkeit eine Tageskarte zu buchen. Für Medizinstudenten sowie für Mitglieder in Elternzeit bzw. Arbeitslose ist diese Eintrittskarte bei entsprechendem Nachweis kostenlos. Bitte beachten Sie, dass mit dieser Tageskarte keine Kursbuchungen möglich sind und auch keinen kostenlosen Veranstaltungen besucht werden können.

Augenärztliches Assistenzpersonal

Augenärztliches Assistenzpersonal hat mit der Buchung der Kongresspauschale bzw. der Tagespauschale freien Zugang du den Veranstaltungen in den Räumen 1 und 2, soweit die für diesen Teilnehmertyp zugelassen sind. Wir bitten Sie darum, grundsätzlich die in den Abstracts vom Kursleiter/innen angegebene Information zum Zuhörerkreis zu beachten.

Ist eine online-Übertragung vorgesehen?

Nein. Die AAD 2023 findet ausschließlich in Präsenz im CCD Düsseldorf statt.

Welche Zahlungsmethoden stehen mir zur Verfügung? 

Die Teilnehmergebühren der AAD 2023 können Sie entweder per Lastschrift oder per Kreditkarte bezahlen.

An wen kann ich mich bei Fragen oder Problemen beim Login wenden?

Wenn Sie Fragen bezüglich der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an die BVA Geschäftsstelle:
BVA
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V.
als Geschäftsbesorger der AAD GbR
Tersteegenstr. 12, 40474 Düsseldorf
Telefon 0211 43037-0
Fax: 0211 4037-20
aad@augeninfo.de

Geschäftszeiten der Geschäftsstelle:
Montag: 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag – Donnerstag: 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.15 Uhr bis 13.00 Uhr

Während des Kongresses können Sie uns direkt vor Ort im Foyer des CCD, Eingang Stadthalle ansprechen.

Ab wann ist das CCD Düsseldorf geöffnet?

Der Kongress beginnt am Mittwoch, den 15. März 2023 um 9.00 Uhr
und endet am Samstag, den 18. März 2023 um 16.30 Uhr.

Tägliche Öffnungszeiten:
CCD Congress Center Düsseldorf
Mittwoch bis Freitag von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und Tonaufnahmen sind grundsätzlich für die gesamte AAD untersagt.

Kann ich auf die Kurse und die Kurspräsentationen auch nach dem Kongress zugreifen?

Nein, alle Kurse, Vorlesungen und Symposien finden ausschließlich live statt und werden nicht aufgezeichnet.

Erhalte ich für meine Teilnahme CME-Punkte?

Die AAD 2023 wurde als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und Sie erhalten CME Punkte für Ihre Teilnahme, die wir, sofern Ihre EFN Nummer hinterlegt ist, wieder automatisch melden werden. 

Der Kongress wurde von der Ärztekammer Nordrhein als Kategorie B anerkannt. Für die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm erhalten Sie 3 Punkte pro ½ Tag bzw. 6 Punkte pro Tag. 

Wie erhalte ich für die Teilnahme an der AAD 2023 meine Fortbildungspunkte?

Bitte tragen Sie im Rahmen Ihrer Kongressregistrierung im Buchungssystem Ihre EFN-Nummer ein (bis 15.4.2023). Die CME-Punkte können nur unter dieser Voraussetzung automatisch an die jeweilige Ärztekammer übermittelt werden.

Falls Ihre EFN-Nummer nicht rechtzeitig oder nicht vollständig/fehlerhaft hinterlegt wird, müssen Sie sich bitte selbst an Ihre Ärztekammer wenden und die Punkte einreichen.


Wie erhalte ich für die Teilnahme meine Teilnahmebescheinigung?

Ca. 4 Wochen nach dem Kongress sind die Bescheinigungen über Ihre Teilnahme mit den entsprechenden CME-Punkten im Online-Buchungsportal m-anage abrufbar.
Unter dem Button „CME-Zertifikat“ werden Sie Ihre individuelle Bescheinigung herunterladen können.
Zusätzlich wird ein Link zum Download der Zertifikate an die zur Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse zugeschickt.

Ihre CME-Punkte (nur für Ärzte und Ärztinnen) werden automatisch an die jeweilige Ärztekammer übermittelt, wenn im System/Registrierung Ihre EFN-Nummer hinterlegt ist. Bitte tragen Sie die EFN im Buchungssystem bis zum 15.4.2023 ein. Falls Ihre EFN-Nummer nicht rechtzeitig oder nicht vollständig/fehlerhaft hinterlegt wird, müssten Sie sich bitte selbst an Ihre Ärztekammer wenden und die Punkte einreichen.

Welche Stornobedingungen gelten?

Stornierung der Teilnahme bis zum 16.1.2023 werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet. Ab dem 17.1.2023 ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. Bei Vorlage eines ärztlichen Attestes aus nicht eigener Praxis erfolgt
eine Einzelfallentscheidung, es wird jedoch in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig.