Programmübersicht

Adnexe des Auges und der Orbita Allgemeines Methoden Aufbaukurs Ultraschall Augenärztliches Umfeld Berufspolitik, Gesundheitsökonomie Glaukom Hinterabschnitt Immunologie und Infektologie Interdisziplinäre Medizin Komplementäre Medizin Operative Verfahren
Aufbaukurs plastisch-rekonstruktive Chirurgie
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
144Ku Raum 26 Mittwoch, den 19.03.2014 von 16:45 bis 18:30 1.75 Stunden
Update intravitreale AMD-Therapie
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
152Ku Raum 2 Mittwoch, den 19.03.2014 von 14:00 bis 15:45 1.75 Stunden

Ziele:
In jüngster Zeit hat sich eine erhebliche Erweiterung sowohl des Verständnisses der Ursachen als auch der Therapie der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) ergeben. Die Übersetzung von Studienergebnissen in den klinischen Alltag ist allerdings mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Dies betrifft bei der intravitrealen Therapie sowohl die Frage der Häufigkeit der Wiedereinbestellung der Patienten (Monitoring) als auch die Kriterien zur Reinjektion. Dabei geht es darum, initial erreichte funktionelle Resultate auch langfristig zu halten, d.h. für den individuellen Patienten den bestmöglichen Therapieeffekt unter sinnvollem Ressourceneinsatz (Vermeidung von Unter- und Überdosierung) zu erzielen.
Ziel des Minisymposiums ist es, die aktuelle Entwicklung und Datenlage praxisnah darzustellen. Insbesondere sollen relevante Fragen der Therapieindikation, der Diagnostik und des Monoitorings unter intravitrealer Therapie sowie Wiederbehanddlungsintervalle anhand konkreter Fallbeispiele erörtert werden.

Inhalt:
  • Update Studienergebnisse: was ist relevant, was ist neu?
  • Merkmale der anti-VEGF-Präparate zur intravitrealen Injektion: Avastin, Lucentis, Macugen, VEGF-trap
  • Welche Diagnostik ist zu Beginn und unter Therapie sinnvoll – OCT, Angiographie, Funduskopie, Amsler, Visus
  • Individualisierte Therapie: welche Reinjektionsintervalle sind für den jeweiligen Patienten wirklich sinnvoll?
  • Abbruchkriterien für die Therapie
  • Behandlung von Sonderformen: Pigmentepithelabhebungen, RAP und polypoidale Vaskulopathie
  • Bedeutung von Kombinationstherapien?
  • Was tun bei bilateraler neovaskulärer AMD?
  • Sichere Injektionstechniken
  • Off-label use – was ist zu beachten?


Zuhörerkreis:
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin in Klinik
Niedergelassene/r Arzt/Ärztin

Zugang:
Preis:  Mitglieder: 35,00 €;  Nichtmitglieder: 47,00 €; 

Mindestteilnehmerzahl: 15           Maximale Teilnehmerzahl: 360


! Ausgebucht ! Wetlab I - Praxis: Phakoemulsifikation für Anfänger, Theoretische Einführung und Praxis
C 8
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
157WL Raum 02 Donnerstag, den 20.03.2014 von 09:00 bis 11:45 2.75 Stunden
  Raum 01 Donnerstag, den 20.03.2014 von 14:00 bis 15:45 1.75 Stunden
Minisymposium: Ophthalmoanästhesie
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
158Mi Raum 28 Donnerstag, den 20.03.2014 von 16:45 bis 18:30 1.75 Stunden
Komplikationsmangement bei Katarakt-OP: intraoperativ & postoperativ
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
161Ku Raum 3 Freitag, den 21.03.2014 von 16:15 bis 17:45 1.50 Stunden
! Ausgebucht ! Wetlab: Phakoemulsifikation für Fortgeschrittene
C 5
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
185WL Raum 01 Freitag, den 21.03.2014 von 11:00 bis 15:45 4.75 Stunden
Minisymposium: Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktchirurgie - pro & contra
A 1
L
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
197Mi Raum 112 Donnerstag, den 20.03.2014 von 16:30 bis 18:15 1.75 Stunden
! Ausgebucht ! Wetlab: Nahttechniken unter dem Mikroskop (Bindehaut, Hornhaut, Sklera)
C 5
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
198WL Raum 02 Freitag, den 21.03.2014 von 09:00 bis 13:00 4.00 Stunden
Amnionmembrantransplantation
A 1
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
216Ku Raum 15 Samstag, den 22.03.2014 von 11:00 bis 12:00 1.00 Stunden
Grundkurs Augenmuskelchirurgie
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
231Ku Raum 28 Mittwoch, den 19.03.2014 von 14:15 bis 16:00 1.75 Stunden
IOL-Berechnung: Wie erreiche ich die gewünschte Zielrefraktion
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
252Ku Raum 110 Samstag, den 22.03.2014 von 16:30 bis 18:15 1.75 Stunden
! Ausgebucht ! Wetlab II - Praxis: Phakoemulsifikation für Anfänger, Theoretische Einführung und Praxis
C 8
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
259WL Raum 02 Donnerstag, den 20.03.2014 von 09:00 bis 11:45 2.75 Stunden
  Raum 01 Donnerstag, den 20.03.2014 von 16:30 bis 18:15 1.75 Stunden
! Ausgebucht ! Wetlab: Traumatologie - Primäre Wundversorgung und interne Rekonstruktion
C 7
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
289Ku Raum 01 Mittwoch, den 19.03.2014 von 10:00 bis 16:15 6.25 Stunden
Sekundäre IOL-Implantation
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
320Ku Raum 4 Mittwoch, den 19.03.2014 von 09:00 bis 10:30 1.50 Stunden
! Ausgebucht ! Videothek: Managment von schwierigen Situationen bei der Katarakt OP
A 2
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
326Vi Raum 110 Donnerstag, den 20.03.2014 von 12:15 bis 13:45 1.50 Stunden
DMEK - Step by Step
A 1
diesen Kurs in mein Stundenplan merken  
329Vi Raum 112 Mittwoch, den 19.03.2014 von 12:15 bis 13:15 1.00 Stunden

Ophthalmologische Optik/Optometrie Praxisführung und -organisation Psychosomatik Refraktive Verfahren Strabologie/Neuroophthalmologie Vorderabschnitt Vorlesungen Minisymposien Drylabs Facharztweiterbildung Sprechstunden Wetlabs Videotheken Patientenveranstaltungen Fortbildung Ärztliches Assistenzpersonal Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands e.V. (BOD) Ausstellersymposien ATA Fortbildungscurriculum zur Augenheilkundlich technischen Assistenz