WETLAB 03
Wl
Raum 01
Do, 26.03.2020 
09:00 bis 13:00 Uhr
Prof. Dr. med. Carsten Framme
Prof. Dr. Helmut Sachs
PD Dr. Joachim Wachtlin
Dr. Bernd Junker
Es werden die Grundlagen der traumatologischen Versorgung des vorderen Augenabschnittes im Bereich Hornhaut, Sklera und Iris erlernt. Nach jeweils kurzen, theoretischen Einführungen zu den einzelnen Kapiteln erfolgt das selbständige Üben der Techniken am Schweineauge. Im Detail wird auf die adäquate Versorgung der Hornhaut mit Einzelknopfnähten oder fortlaufenden Nähten und insbesondere auf die Behandlung limbusübergreifender Verletzungen eingegangen. Zusätzlich wird ein kurzer Überblick über die Grundlagen okulärer Zugänge für die Vorderkammer (Parazentese, Tunnelpräparation) und die Verwendung von Viskoelastika gegeben.

Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin

Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 140.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 210.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
20

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang