SONST 33
Ku
Raum 26
Fr, 27.03.2020 
14:15 bis 15:45 Uhr
Prof. Dr. Carl Erb
Prof. Dr. Nicolas Feltgen

Allgemeine Systemerkrankungen können zu erheblichen Beeinflussungen der okulären Strukturen und zu sinnesphysiologischen Veränderungen führen. Dadurch kommt es zu Auswirkungen auf ophthalmologische Befunde und Untersuchungsergebnisse (z.B. Perimetrie, morphologische Untersuchungen, Elektrophysiologie).  Diese Zusammenhänge werden in dem Kurs aufgezeigt.

1.    Differenzierte Beurteilung ophthalmologischer Untersuchungsergebnisse im Hinblick auf Systemkrankheiten
2.    Einsatz von ophthalmologischen Untersuchungen in der (Früh-)Diagnostik von Systemkrankheiten



Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin
Assistenzpersonal
Orthoptistin

Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 35.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 47.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
106

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang