SONST 21
Ku
Raum 3
Do, 26.03.2020 
09:00 bis 10:30 Uhr
PD Dr. Vinodh Kakkassery
Prof. Dr. Ludwig M. Heindl

Zum Alltagsgeschäft des Augenarztes in der Praxis und in der Klinik gehört, die gutartigen von den selten, bösartigen Irisveränderungen zu unterscheiden. Wesentlich helfen hier gefestigte klinische Entscheidungskriterien, die die wesentlichen Befunde herausfiltern, ohne zu viele Patienten mit gutartigen Befunden zu beunruhigen. Im Weiteren werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der Diagnosesicherung sowie das weitere Staging erörtert und die im Anschluss Therapieoptionen erörtert.

Zuhörerkreis


Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/ -ärztin

Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 30.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 40.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
234

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang