NEURO 12
Ku
Raum 4
Mi, 25.03.2020 
09:00 bis 10:30 Uhr
Prof. Dr. Susanne Trauzettel-Klosinski
Prof. Dr. Gunther Klosinski

Die Legasthenie oder Lese-Rechtschreibstörung ist eine umschriebene Entwicklungsstörung des Lesens und Rechtschreibens.  Differentialdiagnose, Ursachen und klinisches  Erscheinungsbild werden vermittelt. Untersuchungen zum Ausschluss einer okulären Lesestörung werden besprochen. Häufig auftretende Komorbiditäten sowie psychische und soziale Folgeschäden werden diskutiert. Therapieansätze nach den aktuellen Leitlinien und Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs und der Eingliederungshilfe werden vorgestellt.

Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin
Assistenzpersonal
Orthoptistin

Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 30.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 40.00 €
Assistenzpersonal/Orthoptist|in: 22.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
56

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang