NEURO 10
Ku
Raum 18
Mi, 25.03.2020 
14:00 bis 15:45 Uhr
Prof. Dr. Ulrich Schiefer
Dr. Thomas Wermund
An zentrale Sehstörungen ist zu denken, wenn Untersuchungen von Sehschärfe und morphologischem Augenbefund normal ausfallen, der Patient trotzdem darüber klagt, die Umwelt nicht korrekt zu erkennen. Diese Störungen sind selten, für den Betroffenen aber belastend. Sie gehen nicht nur mit einem Defizit, sondern mit einem 'Zuviel' an Sinneseindrücken einher. Ziel ist es, einen Überblick über wichtige Fragen, typische Symptome und geeignete Untersuchungstechniken zu geben.
Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin
Assistenzpersonal
Orthoptistin



Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 35.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 47.00 €
Assistenzpersonal/Orthoptist|in: 22.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
100

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang