NEURO 09
Ku
Raum 28
Fr, 27.03.2020 
09:00 bis 10:30 Uhr
Dr. Carina Kelbsch
Dr. med. Christian Heine
In diesem Kurs geht es darum, eine einfache und schnelle Untersuchungstechnik bei Pupillenstörungen zu erlernen, die es erlaubt, anhand der Pupille afferente Störungen zu erkennen und efferente Störungen zu differenzieren. Dabei wird ein auch zielgerichtetes Vorgehen bei Anisokorie und gestörter Lichtreaktion vermittelt.  Empfehlungen für die erforderliche weiterführende Diagnostik werden gegeben.
Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin
Assistenzpersonal
Orthoptistin



Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 30.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 40.00 €
Assistenzpersonal/Orthoptist|in: 22.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
104

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang