HH 20
Ku
Raum 27
Do, 26.03.2020 
09:00 bis 10:30 Uhr
Prof.Dr. Friedrich E. Kruse
Prof. Dr. Martin Grüterich

Aufgrund der einfachen Struktur reagiert die BH  auf unterschiedliche Reize ähnlich mit oft verwirrendem Erscheinungsbild. Die Kenntnis von Anatomie und Reaktionsformen ist Bedingung für Diagnose. Anhand des zeitlichen Verlaufes und  topographischer Gegebenheiten wird über Entscheidungsbäume die Differenzialdiagnose der wichtigsten Krankheitsbilder vermittelt. Dabei werden die spezifischen Reaktionsformen wie Hyperämie, Chemosis, Exsudat, Nekrose, Ulkus, Follikel, Papille und Granulom besprochen und aktuelle Therapien diskutiert.

Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin



Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 30.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 40.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
106

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang