DIAG 18
Ku
Raum 14a
Sa, 28.03.2020 
13:45 bis 15:30 Uhr
Dr. med. Andreas M. H. Foerster
Dr. Paul Foerster
Der Kurs stellt die optisch-physikalischen Prinzipien der direkten sowie indirekten Ophtalmoskopie mittels Opthalmoskop und Spaltlampe zur Fundusuntersuchung dar. Dabei wird die Auswirkung der gewählten Lupe auf Vergrößerung und Field-of-view erörtert. Es werden die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Lichtquellen diskutiert. Neben praktischen Tipps zu Untersuchungstechnik werden auch die Befunddokumentation insbesondere im Vergleich zu elektronischer Bilddokumaentation besprochen.
 
Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin

Teilnehmergebühren
Arzt (Mitglied): 35.00 €
Arzt (nicht Mitglied): 47.00 €

Maximale Teilnehmerzahl:
50

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang