AD04
Ku
S43
Freitag, 15.03.2019 
von 11:00 bis 12:00 Uhr
Prof. Dr. Michael P. Schittkowski
Dr. Dr. Maria Borrelli

Die Entfernung des Augapfels (Enukleation) oder des Augapfelinhaltes (Eviszeration) ist ein unumkehrbarer Behandlungsschritt. Ziel dieses neu angebotenen Kurses ist es, in diesem scheinbaren Randgebiet dringend notwendige Kenntnisse zu Indikation und operativem Vorgehen (OP-Videos und Patientenbeispiele), vor allem aber auch über das weitere postoperative Management (Prothesenversorgung und Nachsorge) zu vermitteln.


Zuhörerkreis
Weiterbildungsassistent/-in
Facharzt/-ärztin

Teilnehmergebühren
Mitglied: 20 €       
Nichtmitglied: 27 €


Maximale Teilnehmerzahl:
70

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang