Stornobedingungen

Welche Stornobedingungen gelten?

Eine Stornierung ist ausschließlich in schriftlicher Form mitzuteilen. Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 13.01.2020 werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet. Ab dem 14.01.2020 ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. Bei Vorlage eines ärztlichen Attestes aus nicht eigener Praxis erfolgt eine Einzelfallentscheidung, es wird jedoch mindestens eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € erhoben.


zurück | zum Seitenanfang